Digitale Zähler

Der örtliche Messstellenbetreiber ist Eigentümer und Verwalter von Strom-, Gas- und Wasserzählern in seinem jeweiligen Einzugsgebiet. Zur einheitlichen Digitalisierung der Zähler eines verteilten Immobilienportfolios kann ein dritter wettbewerblicher Messstellenbetreiber gewählt werden. So können alle Strom- und Gaszähler durch digitale Zähler ersetzt und über ein einzelnes Portal verwaltet werden.

Zähler.png

Zählerdatenerfassung

Im ersten Schritt sammeln und digitalisieren wir alle relevanten Zählerdaten. Haben wir zuvor eine Energiekostenoptimierung durchgeführt, liegen uns die notwendigen Daten für den Wechsel der Zähler bereits vor. Auf Basis der Zählerlisten führen wir eine Ausschreibung durch und vergleichen die Angebote der Messstellenbetreiber miteinander. Die Ergebnisse stellen wir anschließend unseren Kunden vor.

Umsetzung

Nach der Wahl des neuen Messstellenbetreibers werden die Zähler umgerüstet. Um die Zählerstände automatisch zu übermitteln, werden zusätzlich Gateways installiert. So können alle Zählerstände eines Portfolios jederzeit über ein Portal abgelesen werden.

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns gerne an!